Vellum Graphite

Problemloser Einstieg in das professionelle Konstruieren
Graphite ist ein exzellentes 2D (3D Drahtgitter) CAD Programm für präzises schnelles zeichnen. Durch seine extrem einfache, intuitive Bedienung unterscheidet sich Graphite von anderen CAD Systemen. Weder eine aufwendige und teure Schulung noch tägliches Training sind Voraussetzung um mit Graphite arbeiten zu können. Graphite bietet einen umfassenden Funktionsumfang, der allen professionellen Belangen gerecht wird.

 

Einfach, schnell erlernbar, enorm leistungsfähig und effizient
Beim ersten Start von Graphite können Sie leicht auf den Gedanken kommen, dass Graphite nur einen beschränkten Funktionsumfang besitzt, da die Benutzeroberfläche schlicht und einfach ist und nur wenig Werkzeuge zu finden sind. Graphite ist allerdings gängigen 2D CAD Systemen bezüglich Leistungsfähigkeit und Effizienz weit überlegen.
Ermöglicht wird diese Überlegenheit unter anderem durch den automatischen Zeichnungshelfer (Drafting Assistant) oder durch selbstdefinierbare Makro Stroke Freihand Mausfunktionen.

 

Einsatzbereich
Graphite wird überall dort eingesetzt wo saubere technische Zeichnungen benötigt werden. Klassische Bereiche sind Maschinen- Metallbau, Architektur, Design, Schreinergewerbe, Zimmerei etc.

 

Vorteile
Graphite ist unvergleichlich einfach erlernbar und enorm produktiv in der Anwendung.
Graphite besitzt eine aufgeräumte, übersichtliche Benutzeroberfläche.
Graphite ist auch für Anwender geeignet die nur gelegentlichen mit CAD arbeiten.
Graphite bietet einen umfassenden Funktionsumfang, der allen professionellen Belangen gerecht wird.

 

Schnelle Entwurfsphase
Herkömmliche CAD-Programme sind für erste Entwurfsphasen und konzeptionelle Aufgaben oftmals gänzlich ungeeignet. Graphite ist für diese Aufgaben optimiert und Sie entwerfen und zeichnen schneller als mit Papier und Bleistift, aber mit absoluter Präzision.

 

Parametrische Variantenkonstruktion
Konstruktionen oder Geometriedaten können mit parametrischen Variablen hinterlegt werden.
Diese Variantenkonstruktionen können anschliessen gemäss einer Text Parameter Datei oder per individueller Parametereingabe aufgelöst und eingefügt werden.

Umfassende aktuelle Datenaustausch Schnittstellen
Zum Lieferumfang gehören optimierte Import- und Export-Schnittstellen wie DXF/DWG 2013, EPS, PDF, JPG, PNG, PICT, WMF, BMP, TXT, ClarisCAD (abhängig v. Plattform).

 

Makro Stroke Funktionen
Graphite bietet frei definierbaren Freihandsymbole mit denen Sie 60 - 80 % Ihrer täglichen Konstruktionsarbeit erledigen können ohne ein Werkzeug aus den Werkzeugpaletten wählen zu müssen. Ziehen Sie einfach mit der Maus ein selbstdefiniertes Freihandsymbol auf dem Bildschirm auf, um eine bestimmte Aktion auszuführen. Nach kurzer Einarbeitungszeit in die Freihandymbole, können Sie schneller und produktiver zeichnen als mit jedem anderen CAD System.

Mit den Macro Funktionen haben Sie zudem die Möglichkeit Kurztasten oder Einträge im Menü Extras vorzunehmen. Befehle oder Befehlsfolgen können so schnell und unkompliziert hinterlegt und bei Bedarf durch drücken der Kurztaste oder durch die Auswahl aus dem Extras Menü ausgeführt werden.

Copy/Paste Funktionen
Zeichnungen oder Skizzen können mittels Kopieren und Einfügen in andere Anwendungen wie z.B. Word oder Illustrator übertragen werden.

 

Bilder Einfügen
Bilder oder Fotos können über die Zwischenablage in Graphite eingefügt und bei Bedarf manuell schnell digitalisiert werden, oder es können eigene Konstruktionen über die Bilder gezeichnet werden.

3D Drahtgittermodell
Graphite eignet sich hervorragend um aus 2D Zeichnungen schnell und einfach erste 3D Konzepte mit wahren Längen im 3D Drahtgittermodus (keine Oberflächen und Volumen) zu erstellen.

Assoziative Detailansichten
In Graphite können beliebig viele Detailansichten mit unterschiedlichen Masstäben auf einer Zeichnung erstellt werden die assoziativ (verlinkt) sind. Bei Änderungen in der Zusammenstellung oder in den Detailfenstern werden alle Ansichten automatisch angepasst.

 

Weitere Funktionen
Deutsche Benutzerführung und Handbücher.
Klassische überarbeitete Vellum Oberfläche.
Parametrische 2D/3D Gleichungen.
Normteilebibliotheken.
Assoziative dynamische Detailansichten.
Zeichenblätter und Layerfunktionen
Bearbeitbare Linienstile.
Schraffuren und Füllungen.
Stücklistengenerator.
Selbst definierbare Zeichnungskopf-Eingabemasken und Zeichnungsvorlagen.

 

Jetzt kaufen
Auf der Seite Preise Neulizenz können Sie die Software gleich Online bestellen.