Vellum Geschichte

Ashlar-Vellum CAD Software ist seit mehr als zwanzig Jahren einzigartig in der Welt der CAD und CAID 3D Modellierung !
Die einzigartige Vellum® Benutzeroberfläche und Benutzerführung, sowie die mächtigen Konstruktionswerkzeuge haben weltweit eine grosse treue Anhängerschaft unter den Macintosh und Windows Anwendern gefunden.
Ashlar-Vellum heute

Ashlar's Vision und Tradition für Innovation
Martin Newell, die wahrscheinlich bedeutendste Person im Zusammenhang mit CAD Benutzerfreundlichkeit gründete Ashlar Incorporated im Jahr 1988. Während der Zeit ab 1980 erforschte Martin Newell bei Xerox PARC den Zusammenhang zwischen Computersystem und Computeranwendern, und trug dabei zur Entwicklung von wichtigen Errungenschaften wie der grafischen Benutzeroberfläche oder der Computermaus bei.

Nachdem er Xerox PARC verlassen hatte setzte Martin Newell seine Vision von einem "Übersinnlichen" CAD Interface um, bei welchem der Anwender frei und intuitiv arbeiten kann und sich nicht mit der Benutzung der Software auseinandersetzen muss. Er entwickelte eine bedienerfreundliche automatisierte Benutzeroberfläche und patentierte diese Technologie als Drafting Assistant (automatischer Zeichnungshelfer).

Ashlar-Vellum und seine Partner entwickelten die Programme stetig weiter. Der Drafting Assistant repräsentiert dabei weiterhin ein Eckpfeiler von Ashlar-Vellum's revolutionärer Benutzeroberfläche. Mit den neuesten CAD Entwicklungen können nun auch die komplexesten Freiformflächen und Modelle einfach und intuitiv in einer benutzerfreundlichen Umgebung erstellt und bearbeitet werden.

Ashlar Vellum, Software that works the way you think


Archiv Video Ashlar-Vellum 1993